Willkommen, Welcome, Bienvenue.......

Eltern

Für das Schuljahr 2014/15 wird es Änderungen geben, die zwischen Ende der Sommerferien und Herbst 2014 dem Webadministrator mitgeteilt werden.

Ansprechpartner ist auch das Sekretariat.
E-Mails und Anfragen werden an das Vorstandsteam weitergeleitet.
Ebenso sind die Elternvertreter der jeweiligen Klassen Ansprechpartner.

Struktur der Elternarbeit

Und …..was machen die eigentlich?????


Der Schulelternrat (SER) der Realschule Hittfeld setzt sich zusammen aus jeweils zwei Elternvertretern einer jeden Klasse. Diese werden für 2 Jahre gewählt.

Das „Geschäftsjahr“ für den SER ist das Schuljahr. Es beginnt nach den großen Ferien und endet mit der Vergabe der Zeugnisse.

Der SER hat pro Schuljahr 3 bis 5 Sitzungen, die in der Schule stattfinden.

Alle 2 Schuljahre wählt der SER seinen Vorstand und die Vertreter in den verschiedenen Elterngremien:

Schulvorstand:

Der SER schickt 3 Elternvertreter und deren Stellvertreter in den Schulvorstand. Elternvertreter im Schulvorstand müssen nicht auch gewählte Elternvertreter im SER sein. Die nächste Wahl wird im Herbst 2009 auf einer außerordentlichen SER-Sitzung erfolgen.

Gesamtkonferenz:

Aus den Reihen der Elternvertreter des SER nehmen bis zu 10 Eltern an den Sitzungen der Gesamtkonferenz teil.

Fachkonferenzen:

Der SER entsendet Eltern in die jeweiligen Fachkonferenzen. Dort können sich Eltern direkt über ein bestimmtes Fach wie Mathematik oder eine Fachgruppe wie GSW mit Erdkunde, Politik und Geschichte informieren.

Gemeindeelternrat:

Der SER wählt zwei Vertreter für den Gemeindeelternrat der Gemeinde Seevetal, der sich ca. 2- bis 3-mal im Jahr trifft.

Kreiselternrat:

Der SER wählt zwei Delegierte für den Kreiselternrat (KER). Diese Delegierten wählen alle 2 Jahre die Mitglieder des KER und können sich dort auch zur Wahl stellen.

Vorsitzender:

  • Frau Kues-> Klasse 7 b

Stellvertreter:

  • Frau Westerfeld-> Klasse 8 a

GK Konferenzteilnehmer:

  • Frau Rauh -> Klasse 10 a

  • Frau Yaman -> Klasse 9 b

  • Frau Rohweder -> Klasse 10 a

  • Herr Engels -> Klasse 10 b

Vertreter d. GK Konferenzteilnehmer:

  • keine bzw. nicht benannt

Gemeindeelternrat:

  • Frau Westerfeld-> Klasse 8a

Kreiselternrat:

  • Frau Heitmann-Engels -> Klasse 10 b

  • Herr Bienert -> Klasse 9 a

Unser Verein wurde im Jahre 1975 als Schulverein Realschule Hittfeld e.V. in das Vereinsregister eingetragen.

Wir, die Eltern, Schüler und Lehrer fördern und unterstützen auf freiwilliger Basis die wichtige und wertvolle Arbeit in der Schule. Außerdem tragen wir finanziell und tatkräftig zur lebendigen, kulturellen und sportlichen Gestaltung des Schulalltags bei.

Um den Unterricht interessanter zu gestalten bewilligt der Schulverein z.B. erhebliche Mittel für:

  • die Anschaffung von Big Band Musikinstrumenten

  • die Big Band Freizeit

  • Mediengeräte für den Unterrichtseinsatz

  • Verbrauchsmaterial für den Kunst- und Werkunterricht

  • Einsatz eines Diplompsychologen bei Problemen in den Klassen (z.B. Mobbing)

  • die Anschaffung von Sport- und Spielgeräten z.B. für die "Aktive Pause"

Weiterhin helfen wir bei der Finanzierung von Schulfesten, Projektwochen und Klassenfahrten.
Wir wollen das gesellschaftliche Leben an unserer Schule fördern, z.B.

Um den Unterricht interessanter zu gestalten bewilligt der Schulverein z.B. erhebliche Mittel für:

  • durch Veranstaltungen, wie das Adventbasteln

  • durch Betreuung und Bewirtung von Eltern und Besucher an den schuloffenen Tagen, wie z.B. Tag der offenen Tür oder Einschulung der fünf Klassen.

Wir finanzieren unsere Ziele durch:

  • Mitgliedsbeiträge: Der Jahresbeitrag beträgt 12,00 Euro

  • Spenden: Finanzielle Zuwendungen sind von der Steuer absetzbar. Spendenbescheinigungen werden ausgestellt.

Wir freuen uns, wenn Sie den Schulverein Realschule Hittfeld e.V. mit aktivem Interesse begleiten, d.h., wenn Sie unsere Arbeit materiell und mit Rat und Tat, sowie mit Idee und Anregung unterstützen.

WERDEN SIE MITGLIED IM SCHULVEREIN REALSCHULE HITTFELD E.V.!

Wir freuen uns über Sie als neues Mitglied.

Die Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen!